NACHTRAG: “Warnung vor tickettube.de”

Liebe Leser, zwischenzeitlich hat Tickettube auf diesen Beitrag reagiert und sich erklärt, was Sie
in den freigegebenen Kommentaren lesen können.

ORIGINALBEITRAG vom 21.03.2012:

Die Seite tickettube sieht aus wie eine seriöse und vertrauenswürdige
Seite, auf der man Eventtickets kaufen kann.
Eines Besseren wurde eine Gute Freundin belehrt:

Sie kaufte für sich und mich bereits vor Monaten zwei Tickets für
Florence and the Machine in München.
Der Betrag wurde im Anschluss abgebucht.
Auf mehrmalige Nachfrage, wann denn die Tickets zugesendet werden, wurde sie stets vertröstet
auf 2 Wochen vor dem Konzert-Termin. (23.03.2012)

Ein Anruf am 21.03.2012 desillusionierte uns, denn dort hieß es von der Dame am Telefon,
das Konzert sei ausverkauft und ein Termin im November noch offen, man solle doch
diesen stattdessen wahrnehmen. Die bereits gekauften Tickets waren somit für die
Veranstaltung ungültig/unbrauchbar.

59 comments on “NACHTRAG: “Warnung vor tickettube.de”

  1. Tickettube.de on said:

    Guten Tag,

    Dieser Eintrag ist in der Hinsicht natürlich vollkommen gerechtfertigt. Gerne möchten wir jedoch anmerken dass es hier einfach ein Problem mit unserem Lieferanten gegeben hat und wir deshalb leider Gottes nicht in der Lage waren die Karten zu liefern.

    Als wir dies bemerkten gaben wir zwei Möglichkeiten, diese waren einen späteren Termin wahrzunehmen oder den kompletten Betrag umgehend erstattet zu erhalten.

    Es wurde für eine Rückzahlung entschieden welche umgehend ausgeführt wurde.

    Selbstverständlich verstehen wir dass dies sehr enttäuschend war und wir können uns hierzu nur vielmals Entschuldigen. Eine Warnung vor unserem Shop finden wir jedoch etwas übertrieben da wir wirklich alles in unserer Macht stehende getan haben um die Florence and the Machine Orders in München noch zu liefern.

    Auch kommen wir gerne mit einem Konzert in der Zukunft entgegen um dies gut zu machen.

    Beste Grüße

    Tickettube.de

    • jungemitideen on said:

      Hallo liebes Tickettube-Team.

      Meine Leser können die Kommentare sehen und mit meinem Google-Ranking zum Begriff Tickettube
      wird der Fall inklusive Kommentare im Zusammenhang zu lesen sein.
      Vielen Dank für den Kommentar. So funktioniert Diplomatie.
      Neben Emotionen, Affekt und Missmut gibt es rein faktisch trotzdem immer zwei Seiten.
      Sie haben Ihre Seite ausgeführt und ich habe nichts daran auszusetzen.
      Im Gegenteil, Sie halfen mir hiermit, die Sachlage verstehen zu können.

      Ich bin mir sicher, Sie haben Verträge mit Ihren Lieferanten, die in solchen Fällen für
      die daraus resultierenden Probleme aufkommen sofern messbar.

      Viel Erfolg weiterhin und wie gesagt: Danke für den sehr sachlichen und diplomatischen Kommentar.

      Beste Grüße,

      Moritz Kempf
      Junge mit Ideen

  2. 02chipsy66 on said:

    Ich habe eine Karte für Helene Fischer im November gekauft Preis ist jetzt nicht das Thema wenn der Platz der ist den Tickettube verspricht ist der ok. Habe nur jetzt nach diesem Artikel Angst das ich im November leer da stehe. Kann mir jemand helfen, oder mir sagen das hier kein Abzock Verkauf losgeht. Habe schon gelesen das andere Ihre Ticket schon haben also kann es nicht sein das es noch keine gibt.

    • jungemitideen on said:

      Hallo. Ich habe hier im Blog meine Negativerfahrung veröffentlicht und eine recht nachvollziehbare Antwort erhalten. Soll heissen ich sehe
      mich nicht als jemanden, der mit Tickettube genug Erfahrung hat um deren Seriosität fair zu werten, wobei die Antwort auf meinen Eintrag positiv zu werten ist. Ich denke meine Erfahrung mit Florence and the Machine ist exotisch zu sehen. Wenden Sie sich doch persönlich an Tickettube. Www.tickettube.de viel Spass auf dem Konzert!

    • Tickettube.de on said:

      Guten Tag 02chipsy66 ,

      Es ist verständlich dass du besorgt bist da man dich über eine späte Lieferzeit informiert hat.

      Leider werden bei uns die Kontingente für gewisse Konzerte sehr verteilt angeliefert. Dies ist auch bei Helene Fischer der Fall. Somit kommt es vor das
      Plätze ganz hinten im Saal sofort eintreffen, die guten Frontreihen jedoch erst 4 Wochen vor dem Konzert. Dies gibt uns jedoch die Möglichkeit wirklich Top Karten zu liefern.

      Gerade bei Helene Fischer ist es so dass jeden Tag neue Kontingente unser Hauptbüro erreichen und somit kann es wirklich jeden Tag zu einer Auslieferung kommen.

      Am besten du bleibst regelmäßig mit uns in Kontakt, dann ist es auch für uns leichter ein fixes Lieferdatum an dich durchzugeben.

      Um unseren Kunden die Sorgen bezüglich einer späten Lieferung zu nehmen, legen wir höchsten Wert auf guten Kundenservice und stehen immer für Rückfragen zur Verfügung.

      Ich wünsche dir Vorab schon viel Spaß beim Konzert und wer weiß vielleicht hast du ja in der Zwischenzeit schon deine Karten erhalten.

      Beste Grüße

      Tickettube.de

      • 02chipsy66 on said:

        Hallo Tickettube,

        danke für die Antwort. Wie es so schon heißt “das bebrande Kind scheut das Feuer”. Das Ihr auf die Karten müsst ist ja ok und ich habe ja nicht gesagt
        das ich die Karte gestern haben will. Ich habe mich für einen guten Platz entschieden und den will ich ja auch haben. Ich bin positiv eingestellt und glaube das ihr mich nicht enttäuschen werdet.
        Haben ja immer gleich Bescheid bekommen ob per Telefon oder email.
        Ich werde mich auch weiterhin erkundigen wie es mit dem Liefertermin ausschaut.
        Und wenn Sie dann in meinen Händen ist springe ich an die Decke.

        Beste Grüße
        02chipsy66

  3. Maria84 on said:

    Auch schlechte Erfahrungen mit Tickettube gemacht: Habe zwei teure Tickets für ein Konzert im Juni “Die Antwoord” gekauft und das Geld wurde per Paypal auch direkt von meiner Kreditkarte abgebucht. Danach ist ein Monat vergangen ohne dass die Tickets mir zugesand wurden. Daraufhin habe ich bei der Hotline angerufen, nachdem ich auf eine E-Mailanfrage keine Antwort erhalten habe. Unglaublich aber wahr: der Vorgang wurde storniert , weil angeblich kein Zahlungseingang vermerkt wurde. Ich bat dies nochmal zu prüfen – und tatsächlich, das Geld wurde ja doch bezahlt. Leider sind aber nun die Tickets nicht mehr da. Das Konzert ist ausverkauft und ich bekomme nun auch nirgends mehr Karten. Geld wird mir zurücküberwiesen. Wenigstens das. Aber da die Karten ein Geschenk für meinen Freund sein sollten, ist das nun natürlich besonders bitter. War sicherlich mein letztes Mal mit tickettube. Hätte vorher mal lesen sollen, was andere Käufer dür Erfahrungen gemacht haben, dann hätte ich es wohl ohnhin gelassen.

    • Tritschler on said:

      Auch ich habe leider bisher keine gute Erfahrung mit Tickettube gemacht. Habe für Bülent Ceylan Karten bestellt und, vielleicht vorher mal lesen sollen… Nun ist es so, dass die Veranstaltung am kommenden Sonntag ist, aber Tickettube weiß nun nicht ob Sie die Karten vom Lieferanten bekommen.

      Ich könnte sofort annulieren oder noch abwarten, viele Mails zuvor: “wir versichern… sie bekommen die Karten rechtzeitig… Und; Die Karten treffen rechtzeitig bei Ihnen ein.”

      Dann die Hoffnung, wir haben einen anderen Lieferanten, da Lieferant 1 nicht liefern kann.

      Nach der heutigen Mail, dass auch hier Lieferschwierigkeiten zu verzeichnen sind, habe ich keine Hoffnung mehr und bin enttäuscht.

      Die Karten sollten für zwei Leute als Geburtstagsgeschenk dienen. Die haben sich sehr darüber gefreut, und nun, das aus.

      Ich werde und kann Tickettube nicht weiterempfehlen.

  4. Koch 2012 on said:

    Hallo!
    Ich habe Mitte Juni bei Ticket-Tube Konzertkarten für die Toten Hosen im Dezember in Stuttgart gakauft.

    Stehplatz Innenraum 1 Karte 99,-€.( 2 Stück gekauft mit allem also 213,-€)

    Nach 10 Tagen sind immer noch keine Karten im Briefkasten gewesen.

    Zu meinem Glück habe ich die Zahlung über VISA-Karte und über ein Pay-Pal Konto getätigt. Was bedeutet ,dass man 100% Käuferschutz geniesst und Pay Pal sich nach meinem kurzen Anruf bei der Service Hotline mit dem Verkäufer auseinander setzt.

    Der Verkäufer muss dann innerhalb von 10 tagen nachweisen dass er die Karten versendet hat (Versandnummer) den wie soll ich den beweisen, dass ich etwas nicht erhalten habe!? :)

    Folge daraus ich bekam von Pay Pal auf die Visa Karten den vollen Betrag gutgeschrieben!

    Mein Tip also Pay Pal lohnt sich ! Danke…. Ticket Tube fraglich!!!!?????

  5. rosalie1 on said:

    Auch ich habe keine guten Erfahrungen mit Tiokettube gemacht.
    Habe Bob Dylan Karten am 26.6.12 bestellt und gleich bezahlt für das Konzert am 2.6.12 in Berlin. Die Karten, sonst 54,50 € Einheitspreis kosteten pro Stück 86,50 €. Ich wußte vorher nicht, das es nur eine Preiskategorie gibt. Pro Karte 32 € mehr bezahlt, da kann man die Karten auch vor dem Konzert draußen kaufen, da hat man dann keinen Ärger mit der Lieferung.
    Am 29.6. rief mich Tickettube an, ich solle am Samstag den 30.6.2012 den ganzen Tag zu Hause bleiben, weil dann die Tickets mit der normalen Post per Einschreiben kämen.
    Es kam niemand, telefonisch war Tickettube auch nicht zu erreichen. Montag morgen (ich bin berufstätig, habe mir frei nehmen müssen ) kam um 10.00 h UPS und brachte mir de Karten.
    Tikettube hat mir mein Wohenende verdorben, die Frage, kommen die Karten oder nicht verursacht ein Scheißgefühl. Für die hohen Preise hätte ich wenigstens einen guten Service erwartet.

    INiemals werde und kann ich Tckettube weiterempfehlen.

    Beste Grüße

  6. wolkenloser62 on said:

    Tja … leider auch keine guten Erfahrungen ….

    am 22.06. Karten für die Toten Hosen in Mannheim bestellt … 411,– Euro bezahlt … nix mehr gehört …

    • Malex on said:

      Hallo!
      Selbes Thema: Wir haben Karten für Die Toten Hosen in Erfurt über tickettube bestellt. Am 27.6. ist das Geld vom Konto abgegangen. Bis heute, zwei Wochen danach, haben wir keine Karten erhalten und auch auf unsere Anfrage per Direktkontakt über die website sowie E-Mail erfolgte keine Reaktion seitens des Anbieters. Ebenso ist er per Telefon nicht erreichbar.
      Nachdem in verschiedensten Foren ausschließlich negativ über tickettube berichtet wird, ist unsere Hoffnung, die Karten zu erhalten, gleich null. Zumal man bei keinem der anderen gängigen Ticketanbieter (z.B. eventim) 15€ Buchungsgebühr zahlen muss.

      Noch ist der Konzerttermin in weiter Ferne, aber wir behalten uns schon jetzt vor ggf. rechtliche Schritte gegen tickettube einzuleiten.
      In unserem Falle sind wir bei 3 Tickets um 222€ betrogen worden.

      Uns würde interessieren, wie tickettube sich diesbezüglich rechtfertigt!

      Für den Fall, dass ihr von tickettube nicht nur -Abzocker seid: es handelt sich um die Bestellung mit der Referenznummer: pid2179747871t.

  7. tonyd on said:

    Gleiche bescheidene Erfahrung gemacht: TIckets für November bestellt, Geld natürlich sofort bezahlt. Auf Nachfrage hin erklärte man mir, dass man die Tickets erst beschaffen müsse. Erst nachdem ich rechtliche Konsequenzen aufgezeigt habe, wurde mir dann “auf meinen nachdrücklichen Wunsch hin” das Geld zurücküberwiesen – ohne die 15€ “Logistikpauschale”!
    Als Tipp für alle, denen tickettube erzählen will, dass man nicht vom Vertrag zurücktreten kann (die berufen sich in ihren AGB nämlich auf §312 BGB): man schließt einen gewöhnlichen Kaufvertrag gemäß §433 BGB, von dem man bei Nicht-Erfüllung gemäß der übrigen Paragraphen und unter Einhaltung aller Fristen zurücktreten kann. §312 würde nur greifen, wenn tickettube selbst der Veranstalter wäre – sind sie aber nicht. Ab sofort Tickets wieder nur noch über eventim oder die Bandseiten selbst.

  8. Dietmar Jentsch on said:

    Hallo!
    Ich bestellte Karten für die Toten Hosen in Leipzig ,im November 2012. Leider habe ich
    beim Geld überweisen einen Zahlen dreher ,sodass es wieder auf mnein Konto ging .
    Dann überwies ich das Geld ein zweites Mal für den Preiss von 69 Euro,das Geld wurde auch vom Konto abgebucht ,doch ich habe noch keine Karten erhalten. Nachdem ich dann
    bei Tickettube auf die Seite klickte ,sah ich das der Preiss bereits 99 Euro kostete.,aber ich
    hatte einen Vertrag 69 Euro pro Karte. Auf die Karten warte ich vergebens Ich habe bereits
    2x eine Mail gesandt aber noch keine Antwort bekommen.Ich hoffe das mir dies auf diesem Weg gelingt. Meine Referenznr. lautet:1720000522060.

    Ich würde mich freuen ,wenn sich das alles klärt.

    Danke

  9. MissGlueckt on said:

    Ich bin auch soeben auf Tickettube gestossen und habe, bevor ich dort Tickets bestelle, erst einmal gegooglet und werde es nun lassen.

    Jeder der hier kauft, bekommt zwar sein Geld wieder, fraglich ist, was in der langen Zeit mit eurem Geld passiert. Immerhin können die nach ca. 5 Tagen frei darüber verfügen, anlegen etc. pp. mal angenommen die Zahlen das nur auf ein Tagesgeldzinskonto ein, dann machen die feinen Umsatz.
    Gute Geschäftsidee und jetzt bloß nicht nachmachen! (:

    • Tritschler on said:

      Gefällt mir!
      Du hast recht, die Leben von unserem Geld, welches Sie anlegen.
      Ich bin mir fast sicher, das dies so ist.

  10. Sophie on said:

    Ich habe mir am 8.7.2012 3 Tickets für cro bestellt. Wir haben das Geld am 13. überwiesen und bis heute, dem 28 keine Tickets bekommen? Mir stellt sich nun die Frage ob es nur beschiss war mit dem Konzert und es entweder keine Karten gibt oder sogar nicht mal ein Konzert! Ich hab jetzt auch ein bisschen ein schmechts gewissen, da meine Mutter die Tickets bezahlt! Ist tickettube

  11. Hannah on said:

    Ich hab vorgestern auch Tickets für Cro bestellt, allerdings noch nicht bezahlt. Ich frage mich jetzt, ob ich die Bestellung irgendwie annulieren kann?! Die Tickets sollten ein Geburtstagsgeschenk werden, von daher kann ich nicht einfach später das Geld wieder zurückbekommen, wenn das mit den Tickets nicht klappt, denn dann hab ich ja doch kein Geschenk :(

  12. k.w. on said:

    WARNUNG!!!
    Auch ich kann aus eigener Erfahrung nur jeden davon abraten sich jemals Karten bei Tickettube zu bestellen.
    Wäre ich eher auf diese Seite gekommen, hätte ich mir niemals Karten dort bestellt.
    Habe Karten für das Coldplay Konzert am 22.09.12 in der AWD Arena in Hannover bestellt, zu allem übel auch noch als Geburtstagsgeschenk für meinen Mann.
    Ja, ich habe Karten erhalten, leider nur die falschen. Bestellt waren Karten für die Kategorie 1, erhalten habe ich Karten der Kategorie 6, seitlich der Bühne evtl. mit Sichtbehinderung. Na ganz toll!!!
    Also wieder anrufen, Karten per Einschreiben zurück zur Post. Keine Rückmeldung von Tickettube ob die Karten bereits zurück erhalten wurden. Nichts. Heute habe ich dort mal wieder angerufen, leider nur Ausreden erhalten, Karten werden erst noch beim Lieferanten angefordert u.s.w. Leider nützt mir das überhaupt nichts, da mein Mann nächste Woche Geburtstag hat und ich immer noch keine Karten habe und das 4 Wochen nachdem die Karten bestellt und auch bezahlt sind!!! Also 265,00 € sind futsch und Karten werde ich wohl niemals bekommen. Seriös scheint mir das alles nicht zu sein.
    Muß dazu sagen, das sind nicht die ersten Karten für ein Konzert, aber garantiert die letzten bei Tickettube. Den Ärger kann man sich auch ersparen!!!

  13. 2 wochen vor einem Konzert habe ich mir über tickettube karten bestellt. nachdem ich die o.g. Kommentare gelesen hatte, war ich doch etwas verunsichert. mir kam es auch etwas spanisch vor, dass nur die kontodaten zugesendet wurden.
    nachdem ich das geld überwiesen hatte, und 4 werktage später immernoch keine karten erhalten hatte, habe ich dort nachgefragt, da es bis zum konzert nur noch 3 tage waren. der kontakt war sehr freundlich und hilfsbereit. die karten waren dann auch wirklich 2 tage später in meinem briefkasten.
    es hat alles wunderbar geklappt und ich war sehr zufrieden. das konzert war übrigens super…

  14. Tritschler on said:

    Hallo zusammen,

    @Hotte: Ich habe mein Geld zurück bekommen. Der Lieferant konnte nicht rechtzeitig liefern und ich habe über Ebay noch Karten bekommen. Zu allem Glück 6 Stück von verschiedenen Personen. Eben von A nach B gefahren und dann nach C….. Leider…
    Ziemlich stressige Aktion, aber für die Geburtstagskinder hat es sich gelohnt.

    Wir hatten einen tollen Abend mit vielen Lachern.

    @MissGluckt, da hast du Recht auch ich habe mir schon überlegt, was die “Firma” mit dem Geld wohl so treibt.

    Da kann ich mir die Kohle unter das Kopfkissen legen und habe genauso viel davon, nichts. Ich bin mir sicher, das Tickettube ziemlich gut durch Zinsen lebt. Das ist allerdings eine unverschämtheit. Meiner Meinung nach, das ist eigentlich schon fast Betrug.
    Schlimm finde ich, dass ständige ausreden an der Tagesordnung stehen. So scheint es.
    Wenn ich doch weiß, dass die Karten nicht kommen kann ich doch wenigstens so danach schauen, dass ich meinen Kunden informiere und der sich ggfls. um andere Karten von irgendwoher kümmern kann. Zumindest ist meine Einstellung so.

    Ich freue mich natürlich auch für diejenigen die Glück hatten, Leider, wie man an der Resonanz sehen kann, sind das die Ausnahmefälle und keineswegs die Regel.

    ich bleibe bei meiner Meinung, dass ich Tickettube nicht weiterempfehlen kann und werde, denn es ist auch mit einer gewissen Vorfreude verbunden. Ich hätte es außerdem sehr blamabel gefunden, ein Geburtstagsgeschenk zu verschenken, dass dann überhaupt nicht stattfindet.

    Schon wieder um eine Erfahrung reicher! Eventim oder direkt!!! :-)

  15. Lucretia on said:

    ich habe 2 Tickets für das Konzert Sportfreunde Stiller für einen Gesamtbetrag von 150,90 € bei Tickettube bestellt und diese auch nach einiger Verzögerung und Druck (paypal sei Dank :) ) bekommen. Allerdings weisen die Tickets einen Wert von je 45,00 € auf. Es bleibt also ein Differenzbetrag von 60,90 €. Ich hoffe, Tickettube klärt das noch. Ich habe aber auch von anfang an nur Ärger mit dieser Firma gehabt.

  16. Heimann,Meinolf on said:

    Habe Ticket-Tube vor einer Woche erstmalig in Anspruch genommen und zwar 1 Tag vor Konzertbeginn von Nick Cave in Düsseldorf! Alles klappte vorzüjglich! Die Karten wurden mir
    3 Stunden vor dem Konzertbeginn noch zugemailt! Einfach Klasse! Ganz herzlichen Dank!!!

  17. Ich kann auch nur von Ticket-Tube warnen! Das ist wirklich reine Abzocke! Wir haben Karten für Ina Müller gekauft. Der reguläre Preis ist 47,50 EUR. Ticket-Tube hat sie für 69 EUR weiterverkauft und das für ein Konzert, für das es noch genügend Karten gibt!. So was nenn ich Wucher! Ticket-Tube nie wieder!

  18. Monika on said:

    Auch ich bin auf Tickettube herein gefallen.

    Habe mir Karten für Unheilig gekauft.zwei Karten für 138 Euro. Die Karten habe ich recht schnell per Einschreiben bekommen. Aber die Karten haben nur einen Wert von 89,90 Euro. Die Hotline kann ich nicht erreichen und auf Email wird nicht reagiert….ALSO!!!!!!!! FINGER weg von Ticket Tube!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11

  19. Bianca on said:

    Ich bin gerad völlig geplättet. Leider hätte auch ich vorher recherchieren müssen.. Ich habe 4 Karten für die Backstreet Boys am 4.3.2014 in Berlin über Tickettube bestellt, pro Karte 109€ bezahlt. Heute kamen die Karten per UPS, Gedruckter Wert pro Karte 59.25€. Ich bin stinksauer!

    • Mini on said:

      Mir geht es genauso. Gleiches Konzert, nur in München. Habe pro Karte 119 Euro bezahlt und Karten im Wert von 80 Euro erhalten.
      Bin im Moment dran von ticket tube eine vernünftige Auskunft zu bekommen…Jetziger Stand: Anscheinend gibt es die Karten, welche ich erhalten habe nicht..

      Nimmst du diese Frechheit einfach so hin oder hast du etwas erreichen können?

  20. Leider bin ich auch auf tickettube.de reingefallen. Die Seite sah ja seriös aus und darum für Helene Fischer im Dezember in Berlin zwei Karten bestellt als Geburtstagsgeschenk. Schon Mitte August und war ja genug Zeit. Das es teurer als normal ist, wußte ich auch. Was bis jetzt nicht gekommen ist, sind die Karten und auf eine E-Mail im August zur Kartenlieferung gab es noch eine Reaktion. Jetzt ist das Unternehmen ganz abgetaucht und ich erstatte nun Strafanzeige wegen Betrug.

    Man kann vor dem Unternehmen nur mehr als warnen und selbst die wenigen positiven Post überzeugne mich nicht. Lieber das Unternehmen bei der Reclabox suchen und da erlebt man sein Grauen….

    Leider habe ich die damals nicht per Paypal gekauft, sonst hätte ich wenigstens das Geld zurück.

  21. Ursula on said:

    Schade, dass ich das alles erst jetzt lese! Ich habe die Befürchtung, ebenfalls hereingefallen zu sein. Ich habe Tickets für 2 verschiedene Events bestellt und bezahlt… für das 2. habe ich zumindest eine Bestell-und Zahllungsbestätigung erhalten – für das 1. gar nichts! Das Geld wurde aber von meinem Konto abgebucht. Weder bei TicketTube noch bei docdata payments, über die ich bezahlt habe, kann man mir entsprechende Auskunft geben.

  22. Klaus on said:

    Leider hat es diesmal auch micht getroffen, obwohl ich eigentlich vor einer Bestellung immer die Reputation eines Anbieters prüfe. Nur diesmal habe ich es versäumt.
    Nachdem ich zwei Karten für Holiday on Ice bestellt und über Pay Pal bezahlt habe, ist die Lieferung der Karten bisher leider ausgeblieben. Die Aufführung ist bereits morgen Abend und ich habe Zweifel, dass ich die Karten noch rechtzeitig erhalten werde. Nachdem ich tatsächlich jemanden auf der Hotline von Tickettube erreicht hatte, wurde mir vor drei Tagen zugesichert, dass die Karten per Expresslieferung versendet werden. Dieses ist offensichtlich unterblieben und auf meine Schreiben bzw. Anrufe wird ebenfalls nicht reagiert. Dieses Unternehmen ist alles andere als seriös.
    Würde mich freuen, wenn ich wider Erwarten doch noch meine Karten erhalten würde. Meine Vorgangsnummer 59439
    Um die Rückerstattung der Kosten mache ich mir Dank Pay Pal jedoch keine Gedanken, aber leider werde ichmit großer Wahrscheinlichkeit die gebuchte Aufführung verpassen.
    Sollte jemand ein shit storm gegen tickettube.de initieren, dann könnte er/sie sicherlich mit einer großen Beteiligung rechnen.

    • Moritz on said:

      Hallo Herr Bohnenstengel,

      Einen Shitstorm gegen Tickettube zu initiieren ist schwierig, da die Facebookseite nur 500 Likes hat. Außerdem kümmert sich die Seite kaum um Negativkommentare.
      Dieser Blog mit dem Negativeintrag ist auf Google an 2. oder. 3 Stelle zu finden wenn man Tickettube eingibt. Eine Reaktion kam nichtmehr…..
      Ich frage mich jedoch, warum man sich nicht zusammentut. Immerhin sind hier wahnsinnig viele Kommentare zu diesem Thema mit immerwieder dem gleichen Problem zu finden.

      Grüße

      PS: Die Facebookseite lässt keine Fremdkommentare zu.

  23. beo-S on said:

    Gestern kamen die Karten für “AIDA Night of the Proms 2013″ am 20.12.2013, die mir meine Frau vor einem Dreivierteljahr zum Geburtstag geschenkt hat und die sie bereits am 21.12.2012 gekauft und bezahlt hat (abgebucht am 24.12.2012). (Sehr geehrte Damen & Herren von der Kartenröhre: Bestellnummer 23944)

    Berechneter Preis für 2 Tickets: EUR 238,-, zzgl. Transaktionskosten von EUR 15,-, macht in Summe: EUR 253,-
    Aufgedruckter Ticketpreis: EUR 76,60 pro Stück, also insgesamt EUR 153,40.
    Gewinn: satte EUR 99,60 oder 65%

    Das ist zweifellos Wucher und ich werde morgen sowohl Rechtsanwalt als auch Verbraucherzentrale dazu befragen, obwohl ich wenig Hoffnung habe, dass von dem Geld noch irgendwas zurückkommt. – Immerhin teilen wir nicht das Schicksal mancher anderer, die bei TicketTube Karten bestellt & bezahlt haben, diese aber nur zum Teil oder gar nicht erhielten.

    Ich vermute (obwohl das als Antwort auf unsere Nachfrage nach den Ticket im Sommer vehement bestritten wurde), dass es sehr wohl Geschäftsmodell ist, neben sittenwidrigen Gewinnspannen auch Zinsgewinne zu erwirtschaften.

    Zwischenzeitlich kann ich mich den Vorrednern nur anschließen und AUSDRÜCKLICH dazu raten, Konzertkarten nur direkt beim Veranstalter zu kaufen und nicht bei fragwürdigen Händlern.

    • Hat das mit dem Rechtsanwalt bzw. der Verbraucherzentrale etwas bewirkt?

      • beo-S on said:

        (Spätes) Update:

        Der Rechtsanwalt zuckte lediglich mit den Schultern und meinte, dass er zwar verstehe, dass ich sauer sei, aber nach Lage der Dinge wäre es völlig sinnlos, etwas ausrichten zu wollen. Letztlich würde man gutes Gekl schlechtem hinterherwerfen. Ich solle mich entspannen und die Vorstellung so gut es geht genießen …
        So wurde ich dann ganz schnell und drastisch auf den Boden der rechtlichen Tatsachen zurückgeholt ! – Daraufhin habe ich von einem Anruf bei der Verbraucherzentrale abgesehen.

        Letztlich sind meine Frau & ich dem Rat des Anwalts gefolgt und haben die Vorstellung genossen … so sehr, dass wir zwei Tage später schon die Vorstellung fürs kommende Jahr gebucht haben: direkt beim Veranstalter. Und die Karten waren eine Woche später im Briefkasten.

        Fazit:
        Wie im ersten Beitrag schon geschrieben: Finger weg von TicketTube und anderen Zwischenhändlern ähnlicher Provenienz und direkt beim Veranstalter buchen !

  24. Jennifer on said:

    Auch ich ärgere mich gerade Maßlos über die Vorgehensweise von Tickettube.
    Im November habe ich zwei Karten für das Bosse Konzert nächste Woche in Hamburg gekauft. Da ich keine Bestätigung per Mail erhalten habe, schrieb ich den Support an. Darauf folgte dann eine Bestätigung. Auf die Frage wann ich mit den Tickets rechnen kann, sagte man bis zu 3 Tage vor Veranstaltung. Die Gesamtsumme wurde selbstversändlich sofort abgebucht. Nun wenige Tage vor dem Konzert schreiben sie mir einfach das sie keine Karten haben und die Bestellung stornieren!!! Wie können Sie Karten anbieten die sie nicht haben? Ich bin sehr gespannt ob ich mein Geld je wiedersehe, leider ohne paypal gekauft.

    Ich kann nur jedem User abraten bei Tickettube etwas zu bestellen!

  25. Martin Richter on said:

    Liebes Tickettube-Team,

    wen interessiert es denn, auf welche Art und Weise Ihre Kartenkontingente zur Verfügung gestellt werden? Wenn ich als Kunde auf Ihre Seite gelange und mir Westernhagen-Tickets erwerbe und sofort per PayPal bezahle, dann erwarte ich eine Lieferung. Wenn diese, wie in meinem Fall geschehen, nicht stattfindet, dann erwarte ich Koresspondenz, ob nun über die Konfliktlösung bei PayPal, über direkte Email oder Telefon. Ich weiß nicht, wie es in den Niederlanden gehandhabt wird, aber hier haben wir eine Bringeschuld, heißt auf gut Deutsch, dass ich für eine Bezahlung auch eine Ware oder Dienstleistung und keine Ignoranz erhalte. Ich kann nur jedem empfehlen, die Finger von derart unseriösen Seiten zu lassen und lieber auf gewohnt sichere und verlässliche Anbieter alá Eventim zurückzugreifen. In diesem Fall werde ich mir von meiner Hausbank das Geld zurückbuchen lassen, funktioniert tadellos im Rahmen eines Lastschriftverfahrens. Und sollte es daraufhin Beschwerden geben, möchte ich die Rechtfertigung sehen dafür, dass man sich sein eigenes Geld bei Nichterhalt von Tickets zurückholt.

  26. Claudia on said:

    Auweia.. ich habe für Justin Timberlake im May Karten gekauft. Diese sollten ein Weihnachtsgeschenk werden.. Aber jetzt hab ich wirklich Angst, dass die Karten gar nicht kommen.
    Ich überlege, ob ich meine Kreditkartengesellschaft anrufe und das Geld wieder zurückhole. Ich warte noch zwei Tage.. habe jetzt die zweite Email losgeschickt.. Mal schauen..

  27. Nathalie Simeth on said:

    na prima. Ich bin eigentlich auch der Typ der jeden Anbieter checkt, aber meine Freundin hatte die Karten dort bestellt und ich habe dann eben beim gleichen Anbieter “Ticket Tube” nachbestellt. Habe mich natürlich nicht mehr informiert, weil eben meine Freundin dort auch bestellt hat. Naja wir haben alle unsere Karten noch nicht. Ich bin ja gespannt. Vorallem war das ein Geburtstagsgeschenk für ein Konzert, auf das wir wahrscheinlich nie gehen werden. Warum wird diese Seite nicht einfach gesperrt oder man macht diese Abzocke publik. Das kann doch nicht angehen, alles wird sofort in den Medien groß veröffentlicht aber soetwas nicht. Das ist doch eindeutig Abzocke, wenn man hier die ganzen Kommentare durchliest.
    Bin gespannt ob die Karten kommen!

  28. Also ich kann nichts Negatives über Tickettube berichten.Habe zwei Karten für das Justin Timberlake Konzert am 22.04.2014 für ca.300 bestellt vor einem Monat und heute sind die Karten gekommen. Habe Block 207 gewählt und auch Sitzplätze in diesem Bereich erhalten. Tickettube hat sofort auf nachfragen per E-Mail geantwortet, da ich mir zunächst nicht mehr sicher war, ob ich karten erhalten werde, nachdem ich hier die ganzen negativen Bewertungen gelesen habe. Aber viele Menschen sind wohl nicht fähig vorher die AGB`s zu lesen. Die Betreiber von Tickettube erwerben bereits verkaufte Tickets zu einem höheren Preis. Das dieser dann nicht auf den Karten steht ist ja dann wohl logisch, oder???!!!! Und dass die Tickets relativ spät vor konzertbeginn eintreffen,steht auch in den Agb´s. Von daher darf sich niemand über den Lieferungszeitraum beschweren, wenn er mit Tickettube einen Kaufvertrag eingeht. Einfach richtig lesen vorher und nicht rummeckern. Tickettube ist eine Ticketbörse und kein offizieller Konzertveranstalter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  29. Und wem die Ticketpreise zu teuer sind( Tickettube versucht bereit verkaufte Karten zu erwerben) muss sie ja nicht bestellen. Aber ich sehe doch vorher , zu welchem Preis die Karten angeboten werden. VERSTEHE DIE MENSCHEN NICHT, DIE SICH IM NACHHINEIN DARÜBER BESCHWEREN,ZU WELCHEN “WUCHERPREISEN” Tickettube Tickets anbietet. Immerhin hat man durch Tickettube noch die Möglichkeit an Karten für ein bereits ausverkauftes Konzert zu kommen. VIELLEICHT ZUERST VORHER NACHDENKEN UND LESEN UND DANN HANDELN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  30. Tereza on said:

    Ich wollte umbedingt auf Wacken jedoch waren die Tickets innerhalb von 48 Stunden ausverkauft.. Auf Tickettube gibt es jedoch noch welche.. Wie kann das sein wenn ich sie sonst nirgens bekomme und wie kann ich mich versichern, dass ich die Tickets auch wirklich bekomme immerhin kosten die knappe 200€ kann mir bitte jmd helfen?

  31. Hallo
    ich habe am 24.11.13 5 Tickets für Sascha Grammel am 27.03.14 in Lingen gekauft. Sie sind für Block A-B-L-K und kosten 381€ die direkt am 25.11.13 abgebucht wurden. Kurz vor Weihnachten habe ich zweimal über Mail nachgefragt, wann die Tickets wohl kommen würden und habe bis jetzt noch keine Nachricht bekommen. Jetzt wo ich dies hier alles gelesen habe, habe ich Angst, das ich keine Karten mehr bekomme, da das Event in Lingen bereits ausverkauft ist und das bei der Bestellung allerdings noch nicht der fall war. Ich habe Gott sei Dank über PayPal bezahlt, da bekomme ich zur Not mein Geld zurück, aber natürlich würde ich lieber nach Sascha Grammel fahren.

  32. Keule on said:

    Moin,
    hatte vor Weihnachten 2013 für Tochter Myley Cyrus-Karten für Frankfurt geordert. Als bis Heiligabend keine da war (und auch keine Nachricht von TT kam) leider erst die Firmenkommentare im Web gelesen. Sofort Lieferfrist gesetzt und Paypal aktiviert…innerhalb von 24 Std war das Geld zurückgebucht. Mit Entschuldigungsmai, dass sie nicht lieferfähig waren. Also: hier nicht mehr Karten kaufen BEVOR sie bei den bekannten Kartenhändlern zu ergattern sind!! So war es nämlich: hatte mich gewundert, dass Eventim die Miley noch gar nicht im Angebot hatte, TT aber schon!!! Für Lastminute-Kartenkäufe KANN TT jedoch bestimmt gut sein (verkaufen ja auch in der Bay :-) ))

  33. dodo on said:

    Vvk für PeterMaffay beginnt am 7.2.14 aber tickettube bieten schon Karten an. Wie geht sowas ?????

  34. Katharina on said:

    Ich habe zwei Wochen vor Weihnachten 2 Karten für Alligatoah je 45€ gekauft und per paypal bezahlt.

    Zwei Tage vor dem Konzert, nämlich am 22.01.2014, (also 6 Wochen später) habe ich nach mehrmaligem Nachfragen, wo denn die Karten bleiben, Bescheid bekommen, dass ich die Karten nicht mehr bekomme, weil der Lieferant nicht liefert, schon klar. Es war ein Geschenk und insofern ziemlich ärgerlich.

    Das Geld habe ich sofort erhalten, allerdings scheint das Gang und Gäbe zu sein, dass man sich nicht darauf verlassen kann, dass man die Karten auch bekommt. FINGER WEG!!!! Sehr unseriöse und unzuverlässige Firmenstrategie!!!!!

  35. Dr. Marianne Harbich on said:

    Auch ich kann nur vor einer Bestellung bei ticket tube warnen !!! Ich habe via Internet am 14.01.2104 2 Konzertkarten für Heinz Rudolf Kunze im Stadtgarten Erfurt geordert und
    entsprechend der Aufforderung per Kreditkarte 137,90 € ( 7,90 € Versandkosten enthaltend ) bezahlt. Die Karten kamen zwar pümktlich per Einschreiben. Der Kartenpreis laut
    Karte beträgt 43,00 € – Gesamtpreis für 2 Karten einschließlich Versandkosten von 7,90 € also 93,90 €, das entspricht einer Differenz von 43,00 € zuviel also dem Preis 1
    Karte. Per mail startete ich eine Anfrage und bekam tatsächlich nach 2 Tagen eine Antwort mit einem Verweis auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Da mich diese Antwort
    nicht zufriedenstellte, habe ich die deutsche Telefonnummer angerufen ( Firmensitz in den Niederlanden / Amsterdam ). Ich habe auch tätsächlich jemanden erreicht. Die Argumente waren jedoch haarsträubend : die Differenz ergebe sich aus dem höheren Preis des Lieferanten ! Außerdem sei das Konzert schon ausverkauft gewesen. Ha, ha, ha wieso bekommt man noch Karten über diese Firma ? Ja aber an normalen Vorverkaufskassen seien keine mehr zu bekommen. Außerdem müssten auch die Verwaltungskosten in Rechnung gestellt werden ( 43,00 € mehr also ien ganzer Kartenpreis ! ). Habe nach der ganzen Diskussion einfach auflegen müssen. Also Hände weg von TICKET TUBE beimKartenkauf !!! Ich kann nur alle Nutzer des Online Dienstes dringend warnen. Dr. M. Harbich

    • Dr. Marianne Harbich on said:

      Meine Erfahrung mit ticket tube ist ein typischer Fall von selber Schuld. In den allg. Geschäftsbedingungen
      steht, dass die Preise abweichen können. Leider liest man diese nie so genau. Aus Schaden wird man klug!
      Rein rechtlich also okay, aber absolut nicht verbraucherfreundlich. M. H.

  36. Daniel on said:

    Habe am 16.12.2013 Karten für Helge Schneider am 04.03.2014 in Stuttgart bestellt und per Paypal bezahlt. Bis heute sind die Karten nicht gekommen! Das ist sehr ärgerlich. Vermutlich werde ich nun ein Weihnachtsgeschenk nicht einlösen können, wie peinlich!
    D.L.

  37. Thommy the Cat on said:

    Nach all den negativen Kommentaren muss ich an dieser Stelle mal eine Lanze für Tickettube brechen. Ich hatte mir Karten für ein Kanye West Konzert in Berlin gekauft, zu dem Zeitpunkt (eigentlich) beginnen sollte. Allerdings wurde der VVK an diesem Tag unerwartet doch nicht gestartet, die beiden Termine schließlich gecancelt. Nach einem kurzen Telefonat mit einer Mitarbeiterin von Tickettube (welche ich übrigens bei zweiten Versuch direkt erreichte) und einer kurzen Mail, in der ich darum bat, mir den bereits abgebuchten Betrag von 170 Euro zu erstatten, war das Geld kurz darauf wieder auf meinem PayPal Account. Alles durch eine freundliche, aber bestimmte Anfrage. Es geht also offensichtlich auch so. Grüße

  38. Thommy the Cat on said:

    Korrektur:

    Ich hatte mir Karten für ein Kanye West Konzert in Berlin gekauft, zu dem Zeitpunkt (eigentlich) beginnen sollte. = zu dem Zeptunkt, zu dem der Vorverkauf (eigentlich) beginnen sollte

  39. Heldin des Alltags on said:

    dummerweise sind auch wir auf Tickettube reingefallen.

    gibt es Personen, die bereits mit einer Klage erfolgt hatten?

  40. Sigi on said:

    Habe für Cirque de Soleil vor drei Monaten gekauft und am Samstag den 17.05.2014 wäre die Veranstaltung. Das war wohl eine völlige Verarsche von denen. Ständiges Vertrösten und Ausreden. Die AGB´S können sie selbst nicht einhalten in Bezug auf gleiche oder bessere Kartenkategorien. Wenn ich meine Geld bei Nichtlieferung nicht umgehend auf meinem Konto wiederfinde, wird es eine Anzeige wegen Betrug und eine Schadensersatzklage geben die sich gewaschen hat. Wenn jemand eine Sammelklage anstrebt bin ich dabei. Nur so kann den Verbrechern das Handwerk legen.

  41. T.Hohenberger on said:

    Tja, auch ich habe letztes Jahr im Oktober Karten für Rüdiger Hoffmann bestellt! Nach mehrmaligem Anfragen sind Sie nun endlich da. Doch wurde ich vorher telefonisch davon informiert, dass das Programm nicht am 26.09.2014 stattfindet, sondern am 26.02.2016 !!! Da ich die Tckets einem Freund zum Geburtstag am 19.11. geschenkt habe, ist es natürlich echt DOOF, dass Dieser jetzt noch fast 2 Jahre darauf warten muss; ok, ich hätte es stornieren können- wollte es aber nicht. ABER: Ich habe 59,00€ PRO Ticket bezahlt und auf den Tickets ist ein Preis von 28,50 € angegeben!!! DAS NENNE ICH ABZOCKE!!! Dann lieber wieder bei Iventim

    Lieben Gruß

  42. Angelika on said:

    Habe bei einer Preisdifferenz von 37,50 pro Karte für das Jason Mraz Konzert IN Frankfurt am 2. Okt. (das ist eine riesige Summe bei 5 Karten) nun die Verbraucherzentrale informiert.
    Tickettube sind Verbrecher. Die Karten, die sie mir für 89,-€ pro Stück verkauft haben, bieten sie jetzt für 69,- in der selben Kategorie an. Offensichtlich werden die Karten, je näher der Konzerttermin rückt, billiger??? Eine Rückvergütung der Differenz lehnt TT natürlich ab.

    NIE WIEDER TICKETTUBE! Man sollte dafür sorgen, dass dieses Unternehmen schnellsmöglichst vom Markt verschwindet.

  43. tina k on said:

    hello liebe leute, HÄNDE WEG VON TICKET TUBE!

    ich habe bei ticket tube eine karte für fleetwood mac ( 4. juni 2015 ) vis pay pal gekauft.

    leider musste ich feststellen das tt karten verkauft welche die überhaupt nicht haben…………. ! auf mehrfache anfrage, verweisen sie auf ihren lieferanten. geld gibt`s auch nicht zurück weil in den geschäftsbedingungen steht ,bis 7 tage vor konzertbeginn liefern sie. totale verarsche! pay pal kann das geld auch nicht zurücküberweisen. die firma ist bei mir auch durch!

    weil die band meine lieblingsband ist, habe ich mein karte natürlich bei ticketmaster sicherheitshalber nochmal gekauft und sofort zugestellt bekommen. so geht das!

    HÄNDE WEG VON TICKET TUBE!!!!

  44. L.B. on said:

    Hallo,
    Ehrlich gesagt geht mir der A**** grad etwas auf Grundeis…
    ich habe vor 5 Tagen die Zahlungseingangsbestätigung für zwei Tickets Tote Hosen im August bekommen in der stand Lieferung schnellstmöglich. ..
    die Karten wollt ich in drei Wochen zum 40.Geb. verschenken
    ich habe auch auf der Webseite nix gelesen von erst Lieferung kurz vorm Event…
    ich brauch die Karten ich hab nich nochmal 200€ für n Geschenk. ..

  45. kleinkaliber on said:

    Leider habe ich die Infos über Tickettube zu spät gelesen. Das ist ein seltsamer Ticketshop. Mein Eindruck ist, dass dort mit Tickets gepokert wird.
    Für Neil Diamond am 17.6. 15 in Köln musste ausschl. Versand 159 Euro zahlen. Dafür bekam ich das Ticket zum Originalpreis von 104,85 Euro.
    Das ist ein Aufschlag von schlapp 52%. Seriös ist so etwas nicht. Ich vermute die kaufen Tickets von anderen Ticketshops, um diese dann gegen
    Ende des Kontingents mit dickem Aufschlag zu verkaufen. Das war das für mich das erste und letzte Mal bei diesem Anbieter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.