Corporate Design, nicht Corporate Identity!

Oft begegnen uns Angebote von Werbefirmen, Projektbeschreibungen von Unternehmen und
selbst in Gesprächen höre ich das Wort Corporate Identity in falschem Zusammenhang.

Was gemeint ist, ist das Gesamt-Erscheinungsbild einer Firma. Elemente wie Homepage, Briefkopf,
Visitenkarten, Mailsignaturen, etc. welche allesamt an einem Corporate Design Styleguide
ausgerichtet sind. Oft ist der Kern dieses Vorgabenskriptes der Umgang mit Logo, Fläche, Farbe
und Typografie zur Wahrung des Wiedererkennungswertes.

Corporate Identity ist das Dach über dem Teilbereich des Corporate Designs. Wie der Name schon
sagt, geht es dabei um die Identität des Unternhemens. Darunter zählen auch Corporate
Communications (Wie kommuniziert das Unternehmen intern und extern) und Corporate Behaviour
(Unternehmensverhalten gegenüber Kunden, Mitarbeitern usw.)

Mehr zum Thema

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.