AKTUELL: Shitstorm auf Lufthansa FB-Seite

Da hat die Social Media Abteilung von Lufthansa wohl nicht ihre
Hausaufgaben gemacht. Woran man das erkennt?
Wo Postings gelöscht werden, werden Meinungsäußerungen
zensiert. Das mögen Blogger und Poster nicht.

Spiegel Online berichtet über die Veränderungen im Unternehmen.

Die sogen. Frequent Traveller, eig. per Definition diejenigen, die
die Vorzüge der Business Lounge und der Vorteile durch Vielfliegen
und den Fast Check-In genießen durften und das nun nichtmehr dürfen,
gehen nun auf die Barrikaden.

Ein klassisches Beispiel für einen massiven Shitstorm.
Wir beobachten weiterhin und sind sehr gespannt wie sich die
Sache weiter entwickelt.

 

Hier gehts zur FB-Seite der Lufthansa.
Die Posts sind in der rechten Spalte zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.