Das Internet und seine Tücken!

Gerade eben flatterte auf unserer “Everydayblog”-Mailadresse folgende Mail herein:

________________________________________

________________________________________

Was sehr seriös verfasst ist und auch so aussieht (Das muss man den Leuten lassen), ist eine üble Falle.
Wer auf den angegebenen Link klickt kommt auf folgende Maske, welche ebenfalls dem Sparkassendesign
nachempfunden ist:

 

________________________________________

________________________________________

Wie man an der URL, also der Webadresse erkennen kann, handelt es sich um eine
Oberfläche, welche auf einer Russischen Domain angelegt ist (.ru).
Das ist das Indiz dafür, das es sich um Betrüger handelt.
Ebenso wird man gebeten, seine PIN anzugeben.

Fazit: Die Internetbetrügereien verkleiden sich mittlerweile sehr originalgetreu.
Konzentration und Vorsicht gelten besonders im Internet.

Gunter Dueck zum Thema “DENKEN & TUN”

Gunter Dueck, für mich auf den ersten Blick ein kindlich, verhaltener, alter Mann,
der über neue Wege in der Kommunikation versucht zu philosophieren.
Dieses Bild habe ich nach den ersten 2 Minuten seiner 15-Minutenrede auf der
re:publica 2013 sofort zerrissen und in den Papierkorb geworfen.

Der Mann sieht, was andere nicht sehen und doch beherrscht er eig. nur das,
was wir von Kindesbeinen an lernen: Kommunikation!
Inspirativ, Innovativ, Herrlich Vereinfachend, Intelligent, Salonfähig!
Da ich seine erste Rede verpasst habe und nach diesem Blogeintrag der Überzeugung
bin, das sollten mehr Menschen lesen, hier der Direktlink.

 

Können wir nicht einmal wirklich miteinander reden?
Kommunikationswissenschaftler  
träumen von einer allgemein
geübten Metakommunikation, bei der man nicht aus den

eigenen Denksilos heraus argumentiert, sondern sich einmal
über die jeweiligen
Grundüberzeugungen klar wird.

Re:publica 2013 – Das war sie für uns

Vom 06. bis 08. Mai 2013 fand die Re:publica in Berlin statt.
Über 500 Referenten gaben auf 7 Stages und mehreren Workshop-
Räumen ihr Wissen rund um die digitale Welt / das Internet Preis.

Die Anreise mit dem frisch gebackenen “Meinfernbus.de” verlief
bequem, wenn auch sehr lange, da die Route über München führte.

Aber nun zum Inhalt:

Grob beschrieben ist diese jährliche Veranstaltung eine Modenschau,
auf welcher Themen behandelt und Visionen vermittelt werden, die es
dann im Nachhinein zu interpretieren und übertragen gilt.
Es war ein sehr aufschlussreicher Blick in die Zukunft, aufbauend auf
den klaren Überblick der Gegenwart.

Neben dem einkanaligen Input, diente diese Konferenz auch zum
Austausch mit den Machern der Branche, wo selbst die Referenten
darunter waren.

Hashtags waren: #rp13 #rp13Story #rp13stage1 (etc), #rp13arbeit.
Unsere IDs: @mario_keller@jungemitideen@moritzkempf

Hier ein paar kleine Impressionen:

Details bald hier auf unserem Blog!